Abholung unseres neuen MZF

Geschrieben von Oliver Baaske am .

Einer kommt und ein anderer geht: Mit der Abholung unseres neuen Mehrzweckfahrzeuges geht nach über 15 Jahren unser altes MZF außer Dienst.

Das alte Mehrzweckfahrzeug auf Basis eines T4 diente, dank seiner umfangreichen Beladung, unter anderem als Führungsfahrzeug für alle Einsätze der Wehr.

Das neue Fahrzeug ist auf Basis eines Mercedes Sprinters mit einem Gesamtgewicht von 3.500 kg in der Ausführung mit Hochdach. Das von Compoint Fahrzeugbau gebaute Fahrzeug besitzt im Innenraum einen Arbeitstisch mit einer festverbauten Sprechstelle für den Digitalfunk. Im Heck des Fahrzeugs findet ein Erste-Hilfe-Rucksack und Material für die Verkehrsabsicherung ihren Platz. Zusätzlich wird in dem Fahrzeug über die im Heck befindlichen Auffahrschienen ein Rollcontainer für die modulare Zusatzbeladung verlastet. In den nächsten Tagen wird das Einsatzfahrzeug noch optisch an die bestehenden Fahrzeuge der Feuerwehr Stadtsteinach angepasst.

An dieser Stelle möchten wir ein herzliches Dankeschön an die Verwaltung der Stadt Stadtsteinach für die stets vorbildliche Zusammenarbeit und die Unterstützung unserer Feuerwehr loswerden.

Ebenso möchten wir es nicht versäumen, den Verantwortlichen der Firma Compoint in Forchheim ganz herzlich zu danken. Während der gesamten Planungs- und Bauphase des MZF hatten wir mit Ihnen einen kompetenten und engagierten Partner an unserer Seite, den wir sehr gerne weiterempfehlen.