startbanner.JPG

Rauchmelder retten Leben

Geschrieben von Oliver Baaske am .

Die meisten Brandopfer verunglücken nachts daheim in den eigenen vier Wänden. Gefährlich sind dabei nicht so sehr die Flammen, sondern der giftige Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung!

Tagsüber kann ein Feuer meist schnell entdeckt und umgehend gelöscht werden, nachts dagegen schläft auch der Geruchssinn.

Der laute Alarm des Rauchmelders warnt Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und gibt Ihnen den nötigen Vorsprung, sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu alarmieren.

Rauchmelder gibt es im Handel bereits für unter 20 Euro - dies ist ihr Leben doch Wert, oder?

Unsere letzten Einsätze

ABC
21.11.2020 um 16:19 Uhr
Stadtsteinach
ABC - Öl auf fließendem ...
Technische Hilfeleistung
17.11.2020 um 04:15 Uhr
Untersteinach
THL - Notfalltüröffnung
Brand
14.11.2020 um 23:07 Uhr
Kulmbach
B3 Brand im Freien -> ...