Insgesamt 300 Euro.....

Geschrieben von Oliver Baaske am .

Insgesamt 300 Euro hatte Marion Müller als Geschäftsführerin des Stadtsteinacher REWE-Markts in Form eines großen Spendenchecks für die Jugendfeuerwehr dabei.

Die Spenden kamen durch verschiedene Aktionen des Rewe Marktes zugunsten der Jugendfeuerwehr zusammen. Geschäftsführerin Marion Müller betonte bei der Übergabe, wie wichtig die Arbeit der örtlichen Feuerwehren sei und dass hier vor allem der Nachwuchs gefördert werden müsse.

Kommandant Manuel Steinl zeigte sich, bei der Übergabe der äußert großzügige Spende hocherfreut und sehr dankbar. „Man kann dieses Geld sehr gut für die wichtige Jugendarbeit gebrauchen und wird sicherlich eine sinnvolle Verwendung für Jugendaktivitäten oder Ausrüstung finden“, so Steinl. Auch der Ehrenvorsitzende der Wehr, Hans Rohbogner war überaus dankbar für die großartige Unterstützung seitens des Marktes.

Die Jugendfeuerwehr Stadtsteinach, die derzeit über 20 Mitglieder aufweisen kann, nimmt seit vielen Jahren an vielen Aktivitäten teil. Durch solche Spenden werden diese Aktivitäten erst ermöglicht.

Unser Bild zeigt (von links) Manuel Steinl, Kommandant der Feuerwehr Stadtsteinach, Toni Schüssler, Christopher Scholz, Dominik Baaske, Julia Zembrzuska, Carmen Reuther Jugendwarte der Feuerwehr Stadtsteinach, Ehrenvorsitzender Hans Rohbogner und Geschäftsführerin Marion Müller.