startbanner.JPG
×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Übungsbeginn nach Corona

Geschrieben von Julian Machulla am .

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Auch für uns ging nach längerer Coronapause der Übungsbetrieb wieder los.

Zwar war die Einsatzbereitschaft auch ohne Aus- und Fortbildung nie gefährdet, aber auf Dauer ist eine ständige Übung für einen erfolgreichen Einsatz essentiell.

Aufgeteilt in mehreren Kleinstgruppen mit dem nötigen Abstand, der dazugehörigen Hygieneregeln und Mund-Nasen-Schutz ging es endlich wieder los.

Direkt zum Beginn wurde die neue Drehleiter genau unter die Lupe genommen und mit der Beladung wie der Sprungretter SP16 und das Fognail-Set geübt.

Eine Fognail ist ein spezielles „Strahlrohr“ im Feuerwehrdienst. Es ermöglicht Brände in schwer zugänglichen Stellen zu erreichen. Es bietet die Möglichkeit, die Lanze mit einem Hammer durch Wände oder Türen zu treiben. Dadurch können Brände in Innenräumen oder Hohlräumen mit engen Spalten (z. B. Zwischendecken, Versorgungsschächte) von außen bekämpft werden.

 

{gallery}Uebung/2020_07{/gallery}

Unsere letzten Einsätze

Technische Hilfeleistung
04.04.2021 um 23:48 Uhr
Kulmbach, Blaich
THL - Rettung aus Höhe/Tiefe
Technische Hilfeleistung
28.03.2021 um 17:09 Uhr
Stadtsteinach
THL - Notfalltüröffnung
Brand
19.03.2021 um 20:50 Uhr
Losau
B4 - Brand ...