startbanner.JPG

Löschpapierlieferung eingetroffen!

Geschrieben von Julian Machulla am .

Dass die Öffentlichkeitsarbeit und der vorbeugende Brandschutz bei der Feuerwehr in Stadtsteinach großgeschrieben wird, ist im Landkreis Kulmbach schon lange kein Geheimnis mehr.
 
Deswegen schrecken wir nicht davor zurück, neuartige Löschmittel auszuprobieren und die Bevölkerung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit über diese aufzuklären. So wird unter anderem momentan in einer Pilotphase ein Löschpapier getestet.
Durch den Einsatz von Löschpapier statt Wasser können sich zukünftig Wasserschäden, die oftmals durch die Brandbekämpfung entstehen, vermeiden lassen.
 
„Es ist ein vollkommen neues Verfahren, das das Löschwesen verändern wird”, so die Kameraden der Wehr. „Schwere Tanks oder aufwendiges Schläuchelegen könnte bald der Vergangenheit angehören. Die Stadtsteinacher Feuerwehr ist gespannt, wie sich das neue Löschmittel entwickeln und bewähren wird”. Erste Tests verliefen im Vorfeld der Testphase bereits sehr positiv.
 
Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, jedem Haushalt der Stadt eine Packung zur Verfügung zu stellen. Da das Löschpapier sehr ähnliche Eigenschaften wie handelsübliches Papier besitzt, haben wir es zudem durch die Firma „Franken-Grafik & Druck“ aus Stadtsteinach mit unserem Infoheft „Notruf“ bedrucken lassen.
Modern, freundlich, übersichtlich, ohne viel Schnickschnack, die wichtigsten Informationen klar gegliedert und mit vielen Infos und Fotos sowie den unterschiedlichen Einsätzen der Wehr versehen ist das neue Notrufheft der Feuerwehr. Mehrere 100 Arbeitsstunden stecken in dem Projekt, das die Vorstandschaft ehrenamtlich erstellte.
Am 1. April wird das Heft der Öffentlichkeit vorgestellt und im Rahmen der Löschpapierbereitstellung in den kommenden Tagen an die Bevölkerung verteilt.
 

Unsere letzten Einsätze

Technische Hilfeleistung
04.04.2021 um 23:48 Uhr
Kulmbach, Blaich
THL - Rettung aus Höhe/Tiefe
Technische Hilfeleistung
28.03.2021 um 17:09 Uhr
Stadtsteinach
THL - Notfalltüröffnung
Brand
19.03.2021 um 20:50 Uhr
Losau
B4 - Brand ...