THL 1 - Straße reinigen/klein
(Einsatz-Nr. 4)


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 422
Einsatzort Details

Stadtsteinach
Datum 23.01.2021
Alarmierungszeit 15:17 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 43 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger / Handy
Einsatzführer 2.Kdt. Tobias Reuther
Einsatzleiter 1. Kdt KBI Manuel Steinl
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach
  • Florian Stadtsteinach 40/1
  • Florian Stadsteinach 11/1
Polizei

    Einsatzbericht

    Die Auswirkungen der Schneefälle in den letzten Tagen sowie das aktuelle Tauwetter beschäftige die Einsatzkräfte der Feuerwehr Stadtsteinach am Wochenende.
    Schmelzwasser und Schlamm ergossen sich an mehreren Stellen am Samstagnachmittag auf das Betriebsgelände eines Stadtsteinacher Unternehmens. Da die Ablaufschächte durch den Schlamm schnell verstopften, stieg das Wasser stark an. Ein Zeuge sah das und wählte umgehend den Notruf.
    Durch die Feuerwehr wurden die Schächte in diesem Bereich geöffnet, um das Ablaufen der braunen Brühe zu beschleunigen. Da sich weiterhin Wasser vom Berg auf das Betriebsgelände ergoss, wurde der Bauhof Stadtsteinach mit Sandsäcken und Folien angefordert. Mit den Sandsäcken und der Folie wurden das Hallentor und die Türen der Firma abgesichert, um ein Eindringen des Wassers zu verhindern.
    Im Laufe des Einsatzes schwächte sich der Zulauf des Wasser in den betroffenen Bereich ab. Somit konnte nach einer intensiven Reinigung der Gerätschaften und der Bekleidung der Einsatz beendet werden. Die Sicherung der Gebäudezugänge blieben vorerst weiter installiert, da weitere Schneefälle bzw Regenfälle vorhergesagt wurden.
     
     
     

    Unsere letzten Einsätze

    Technische Hilfeleistung
    19.06.2021 um 16:51 Uhr
    St 2195 Stadtsteinach /Höhe Römersreuth
    THL 2 - VU mit PKW
    Brand
    20.05.2021 um 15:58 Uhr
    Wartenfels
    Brand B3 - Brand Keller
    Brand
    07.05.2021 um 14:32 Uhr
    Baumgarten
    B1 - Brandnachschau im ...