startbanner.JPG

Jeder war sicherlich schon mal in einer Situation.....

Geschrieben von Oliver Baaske am .

Jeder war sicherlich schon mal in einer Situation, in der man die Hilfe eines Mitmenschen benötigt. Sei es zu Hause, in der Firma, in der Schule oder während Ihrer Freizeit.

Umso mehr sollte es auch selbstverständlich sein, anderen in Notfallsituationen zu helfen.

Beklebung unseres neuen MZF

Geschrieben von Oliver Baaske am .

Im Rahmen der Sicherheit wurde in den letzten Tagen unser neues Mehrzweckfahrzeug an die bestehende Beklebung der Fahrzeuge angepasst. Als erstes Fahrzeug in Stadtsteinach erhielt das Einsatzfahrzeug zudem eine Heckwarnmarkierung in Form von reflektierenden Warnstreifen.

Kinderfasching 2018

Geschrieben von Oliver Baaske am .

Lustig und mit super Stimmung ging es beim Kinderfasching in Stadtsteinach ab der ersten Minute zu. Bei dem traditionellen Kinderfasching der Feuerwehr war die, bis auf den letzten Platz besetzte Stadthalle, voller Cowboys und Prinzessinnen.

Neuer Mannschaftstransportwagen für den Katastrophen- und Atemschutz übergeben

Geschrieben von Oliver Baaske am .

 

Der 37 Jahre alte bei der Feuerwehr Stadtsteinach stationierte  Mannschaftstransportwagen für den Katastrophen- und Atemschutzeinsatz ist nicht mehr nutzbar und musste ersetzt werden. Dies gelang dem Landkreis Kulmbach mit der Beschaffung eines gebrauchten VW-Busses T 6 – Erstzulassung 03/2017 und einem Kilometerstand von 25000 – für 29250 Euro. Der Umbau zum Einsatzfahrzeug mit Blaulicht, Funk und Beklebung kostete nochmals 7000 Euro, so dass Gesamtkosten von 36250 Euro zusammen kamen, sagte Kreisbrandmeister Manuel Steinl jetzt beim offiziellen Übergabetermin im Stadtsteinacher Feuerwehrzentrum. Der Mannschaftstransportwagen dient zur Beförderung der Atemschutzgerätewarte und Helfer zu Einsätzen und den Streckendiensten im kreiseigenen Atemschutzzentrum in Kulmbach. Er wird zudem in besonderen Fällen im vorbeugenden und abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz eingesetzt und dient der Feuerwehr Stadtsteinach im eigenen gemeindlichen Schutzbereich. Kreisbrandmeister Tobias Tietze sah in der Neuanschaffung eine große Wertschätzung der sich für den Atem- und Katastrophenschutz engagieren Frauen und Männer.

Abholung unseres neuen MZF

Geschrieben von Oliver Baaske am .

Einer kommt und ein anderer geht: Mit der Abholung unseres neuen Mehrzweckfahrzeuges geht nach über 15 Jahren unser altes MZF außer Dienst.

Das alte Mehrzweckfahrzeug auf Basis eines T4 diente, dank seiner umfangreichen Beladung, unter anderem als Führungsfahrzeug für alle Einsätze der Wehr.

Unsere letzten Einsätze

Technische Hilfeleistung
19.06.2021 um 16:51 Uhr
St 2195 Stadtsteinach /Höhe Römersreuth
THL 2 - VU mit PKW
Brand
20.05.2021 um 15:58 Uhr
Wartenfels
Brand B3 - Brand Keller
Brand
07.05.2021 um 14:32 Uhr
Baumgarten
B1 - Brandnachschau im ...